Thomas Schäfer : Das Tropaeum Augusti von Lugdunum Convenarum: Skylla, Pompeius und Oktavian

22. Februar 2017
18:15 Uhr

Ort: Universität Bern, Hauptgebäude 106

Prof. Dr. Thomas Schäfer, Eberhard Karls Universität Tübingen

Das Tropaeum Augusti von Lugdunum Convenarum: Skylla, Pompeius und Oktavian

Das augusteische Siegesdenkmal in Saint-Bertrand-de-Comminges war in der Forschung meist nur von lokalem Interesse und hat im Rahmen der augusteischen Bildsprache ein Schattendasein geführt. Aufbauend auf einer Neudeutung der Hauptfigur lässt sich das Tropaeum jedoch an zahlreiche andere Denkmäler anschließen und erweist sich damit als ikonographisches Schlüsselstück im Kontext der römischen Repräsentationskunst am Übergang von der späten Republik zum augusteischen Prinzipal.


Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
27
28
29
30
31
1
3
4
5
6
7
8
10
11
13
14
15
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
31
1
2
3
4
5
31 Okt
31. Oktober 2022 - 19. März 2023    
00:00 Uhr
Sizilien: Kunst- und Kulturpanorama Programm: Reiseprogramm Sizilien Anmeldeschluss: 31. Dezember 2022 Zu der Reise: Als sich im 8. Jahrhundert v.Chr. Griechen aus Korinth auf Sizilien [...]
31 Okt
31. Oktober 2022 - 1. Juni 2023    
Ins Reich des Odysseus: Der Westen Griechenlands mit den ionischen Inseln Kephallenia, Ithaka, Leukas und Korfu Programm: Reiseprogramm griechische Inseln Anmeldeschluss: 31. Januar 2023 Zu [...]
12 Jan
12. Januar 2023 - 14. Januar 2023    
Colloque international - La force de la copie Le pouvoir de la copie, entre philologie, archéologie et histoire de l’art. Regards croisés sur les copies [...]
17 Jan
17. Januar 2023    
19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Alla Buyskikh (Université de Kiev) et Askold Ivantchik (Université de Bordeaux): Olbia : une cité coloniale grecque au bord de la mer Noire Flyer : [...]