Sophia Kaempf-Dimitriadou : Mit Pausanias durch Arkadien (Griechenland) — (die Reise findet nicht statt)

1. Mai 2018 - 12. Mai 2018



Studienreise mit der Vereinigung der Freunde antiker Kunst
Die Reise findet nicht statt

Griechenland

Mit Pausanias durch Arkadien

1. – 12. Mai  2018

Reiseprogramm: Arkadien_1.-12.05.18 (PDF)

Zu der Reise:

Der Schriftsteller Pausanias bereiste im 2. Jahrhundert n.Chr. die historische Landschaft Arkadien im Herzen der Halbinsel Peloponnes und widmete ihr eine ausführliche Schilderung der uralten Mythen, Städte, Heiligtümer und Kulte. Den Spuren des Pausanias folgend, suchen wir abseits der touristischen Wege kaum bekannte antike Stätten auf: Nestane, Orchomenos, Stymphalos, Pheneos, Kleitor, Lousoi, Bassai, Phigaleia, Alipheira, Mantineia, Tegea, Megalopolis, Lykosoura, Gortys. Abstecher führen uns auch abseits Arkadiens zu berühmten archäologischen Glanzlichtern des mykenischen und klassischen Griechenland, die ein „Muss“ für die Freunde antiker Kunst sind: zu  legendären mykenischen Burgen, nach Korinth, zu den panhellenischen Heiligtümern zu Isthmos und Nemea. Und etwas Besonderes: In Eretria sind wir Gast bei den Archäologen der Schweizerischen Archäologischen Schule von Griechenland und werden in den Genuss einer Führung aus erster Hand durch die Schweizer Grabung kommen.

Kleine Wanderungen und Spaziergänge mitten in der Frühlingspracht, in einer vom modernen Tourismus kaum berührten Landschaft Griechenlands, lassen diese Reise auch zu einem wahren Naturerlebnis werden.

Auskunft, Preise und Anmeldung direkt bei der Reiseleiterin:
Dr. Sophia Kaempf-Dimitriadou, Archäologin
72070 Tübingen
Schlossbergstrasse 31
Deutschland
Email: sophiakaempf@t-online.de

 


Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
27
28
30
1
2
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
25 Sep
25. September 2022 - 9. Oktober 2022    
00:00 Uhr
L’association Genevoise d’Archéologie, de Patrimoine Culturel et Economique (AGAPCE) en partenariat avec I’association LO'13’TO organise l’exposition intitulée « Palmyre et sa région à travers le temps [...]
29 Sep
29. September 2022    
18:15 Uhr - 19:15 Uhr
M.A. Ilyas Azouzi (University College London, Fellow Brith School at Rome) The Myth of Rome in Italian fascist ideology. Architecture, urbanism, and the re-writing of [...]
03 Okt
3. Oktober 2022 - 14. Dezember 2022    
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Nouvelle exposition à la Collection des moulages de l'Université de Genève : « 1513. La Renaissance des Etrusques : le théâtre du Capitole » 
03 Nov
3. November 2022    
18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Guy Ackermann (Université de Genève, Postdoctorant FNS) Courir pour Apollon. L’équipement du sport dans les cités de Delphes et de Délos
Events on 26. September 2022
Events on 27. September 2022
Events on 28. September 2022
Events on 30. September 2022
Events on 1. Oktober 2022
Events on 2. Oktober 2022
Events on 3. Oktober 2022
Events on 4. Oktober 2022
Events on 5. Oktober 2022
Events on 6. Oktober 2022
Events on 7. Oktober 2022
Events on 8. Oktober 2022
Events on 9. Oktober 2022
Events on 10. Oktober 2022
Events on 11. Oktober 2022
Events on 12. Oktober 2022
Events on 13. Oktober 2022
Events on 14. Oktober 2022
Events on 15. Oktober 2022
Events on 16. Oktober 2022
Events on 17. Oktober 2022
Events on 18. Oktober 2022
Events on 19. Oktober 2022
Events on 20. Oktober 2022
Events on 21. Oktober 2022
Events on 22. Oktober 2022
Events on 23. Oktober 2022
Events on 24. Oktober 2022
Events on 25. Oktober 2022
Events on 26. Oktober 2022
Events on 27. Oktober 2022
Events on 28. Oktober 2022
Events on 29. Oktober 2022
Events on 30. Oktober 2022
Events on 31. Oktober 2022
Events on 1. November 2022
Events on 2. November 2022
Events on 4. November 2022
Events on 5. November 2022
Events on 6. November 2022