Sophia Kaempf-Dimitriadou : Studienreise Kreta

29. März 2017 - 8. April 2017



 

Studienreise für die Mitglieder der Vereinigung der Freunde antiker Kunst

K r e t a  —  Wiege europäischer Kultur

Reiseprogramm_Kreta_PDF 

Diese Studienreise führt nach Kreta, zur Insel des legendären Königs Minos und zu der Wiege europäischer Kultur. Nirgendwo sonst wird uns eine prähistorische Hochkultur in der Ägäis so greifbar nah wie auf Kreta. Herrliche „Paläste“ und „Villen“ in der Landschaft,  farbenfrohe Fresken, Vasen und Schmuck von atemberaubender Feinheit und erstaunliches technisches Können lassen die minoische Kultur des 3. und 2. Jahrtausends v.Chr. mitten in der blühenden Natur Kretas aufleben. Auch in der griechisch-dorischen Zeit gingen bedeutende geistige Impulse aus Kreta aus: die Anfänge der griechischen Monumentalplastik, der Gesetzgebung, des griechischen Götterkultes. Ein Schwerpunkt unserer Reise sind neben den minoischen Palästen und Villen  auch die Städte und Heiligtümer der griechischen Zeit Kretas. Im neueröffneten archäologischen Museum in Heraklion kann der Besucher endlich neben dem minoischen Kunstpanorama auch  die frühgriechischen Kunstwerke Kretas  in ihrer ganzen Vielfalt bewundern.

Es folgten die Römer, die Byzantiner, die Araber, wieder die Byzantiner. Dann kamen Venezianer und Türken. Alle haben ihre Spuren auf der Insel hinterlassen. In der byzantinischen Zeit entstanden zahlreiche Klöster mit freskengeschmückten Kirchen und wertvollen Ikonen, während der venezianischen Herrschaft mächtige Festungen und schmuckvolle Städte. Die fremden Eroberer kamen und gingen. Zurückgeblieben ist das kretische Volk, in dessen Lebenskraft, Festen, Sitten und Gebräuchen minoische Anmut, dorischer Stolz und byzantinische Frömmigkeit durch die Jahrtausende weiterleben.

Auskünfte über Preis und Leistungen erhalten Sie bei der Reiseleitung:
Dr. Sophia Kaempf-Dimitriadou
Schlossbergstrasse 31
D-72070 Tübingen
Tel. 00497071-81230
FAX 00497071-83113
E-Mail: sophiaKaempf@T-online.de


Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
27
28
30
1
2
25 Sep
25. September 2022 - 9. Oktober 2022    
00:00 Uhr
L’association Genevoise d’Archéologie, de Patrimoine Culturel et Economique (AGAPCE) en partenariat avec I’association LO'13’TO organise l’exposition intitulée « Palmyre et sa région à travers le temps [...]
29 Sep
29. September 2022    
18:15 Uhr - 19:15 Uhr
M.A. Ilyas Azouzi (University College London, Fellow Brith School at Rome) The Myth of Rome in Italian fascist ideology. Architecture, urbanism, and the re-writing of [...]
Events on 25. September 2022
Events on 26. September 2022
Events on 27. September 2022
Events on 28. September 2022
Events on 30. September 2022
Events on 1. Oktober 2022
Events on 2. Oktober 2022