Stefan Lehmann : Konkurrierende Altertümer

16. décembre 2015
18:15 Uhr



Prof. Dr. Stefan Lehmann, Archäologisches Museum der Martin-Luther-Uni- versität Halle-Wittenberg
Konkurrierende Altertümer: Zum antiken und ‚vaterländischen‘ Gräberkult im Dessau-Wörlitzer Gartenreich
In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. S. Rebenich, Alte Geschichte Universität Bern

Die Institutionalisierung und Professionalisierung der deutschen Klassischen Altertumskunde vollzog sich innerhalb der ersten vier Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts. Hierin dürfte einer der Hauptursachen für die Entstehung von „konkurrierenden Altertümern” zu suchen sein. Dabei wurde das im 18. Jahrhundert geläufige Wechsel- verhältnis von schöner = klassischer und vaterländischer, mithin also auch deut- scher Antike, allmählich aufgelöst. Besieht man sich diese Wurzeln genauer, so wird ein gemeinsames Drittes, nämlich die antiquarische Erforschung der jeweiligen ‚vaterländischen’ Vergangenheit bewusst, die bisher durch die übermäch- tige Person Winckelmanns und sein Verdikt gegenüber den Antiquaren an die Seite gedrückt worden war. Die Beispiele aus dem Dessau-Wörlitzer Gartenreich, dem Landschaftsgarten Eulbach und Schloß Erbach im Odenwald zeigen, dass hier etwas Neues entsteht.

BE_HS 2015_Lehmann_w


lun
mar
mer
jeu
ven
sam
dim
l
m
m
j
v
s
d
27
28
1
3
4
5
6
7
8
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
21
22
24
25
26
28
29
31
1
2
02 Mar
2. mars 2023    
18:30 Uhr - 19:30 Uhr
YU Baichuan (Renmin University of China):  A pearl on the Silk Road. The archaeological excavation of the ancient city of Tangchaodun (China) Flyer: Affiche_YU Conférence [...]
09 Mar
9. mars 2023    
18:15 Uhr - 19:15 Uhr
Dr. Gudrun Klebinder-Gauss (Universität Salzburg): Von Töpfern, Händlern und Auswanderern. Kochkeramik aus Ägina und Athen im Kontext
20 Mar
20. mars 2023 - 21. septembre 2023    
Ins Reich des Odysseus: Der Westen Griechenlands mit den ionischen Inseln Kephallenia, Ithaka, Leukas und Korfu - verschoben Programm: Griechische Inseln_verschoben Anmeldeschluss: 31. Mai 2023 [...]
20 Mar
20. mars 2023 - 8. mai 2023    
00:00 Uhr
20 mars - Damien Nelis : In medio... Actia bella : Actium dans la poésie latine de 31 à 16 av, J. - C. 27 [...]
20 Mar
20. mars 2023    
18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Marc-André Renold (Titulaire de la Chaire UNESCO en droit international de la protection des biens culturels, Directeur du Centre du droit de l'art, Université de [...]
23 Mar
23. mars 2023    
17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Mit: Veronika Sossau (Universität Basel) und Ellen Thiermann (Archäologie Schweiz): Einführung Inna Potekhina (Universität Bern): From the First Hunters to the First Farmers in the [...]
30 Mar
30. mars 2023    
18:15 Uhr - 19:15 Uhr
Prof. Dr. Jeremy Tanner (University College London): Style and the Development of Art History in Classical Greece and Early Imperial China
30 Mar
30. mars 2023    
18:15 Uhr - 19:15 Uhr
Prof. Dr. Jeremy Tanner (University College London): Style and the Development of Art Theory in Classical Greece and Early Imperial China